iA


Väternetzwerk – Unternehmen vernetzen Väter

by Väter gGmbH

Geht es um das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie, rücken Männer immer stärker in den Fokus. Vielleicht haben auch Sie schon darüber nachgedacht, wie Sie die Väter in Ihrem Unternehmen in die aktuelle Diskussion über die Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben besser miteinbeziehen können bzw. welche Angebote für diese Zielgruppe passend sind?

Nicht erst seit der von uns veröffentlichten Trendstudie „Moderne Väter“ ist bekannt, dass Väter genau wie Mütter konkrete, auf sie zugeschnittene Maßnahmen und Vorbilder im Unternehmen brauchen, damit ihnen eine gute Life-Work-Balance gelingen kann. Deshalb haben wir im letzten Jahr, in Zusammenarbeit mit der Commerzbank, der Axel Springer AG und Lufthansa Technik regionale Väternetzwerke in Hamburg und Frankfurt aufgebaut, die sehr gut von den, in den Unternehmen arbeitenden Vätern angenommen wurden.

Aufgrund der positiven Erfahrungen haben wir das Projekt „Väternetzwerk“ nun weiter ausgebaut und kommen mit einem neuen, erweiterten Programm nach Berlin, Hamburg und Frankfurt. Das Projekt hat zum Ziel, Vätern aus unterschiedlichen Unternehmen konkrete Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie anzubieten – vom Vortrag bis zum Vater-Kind-Wochenende, um den Austausch über das Thema zu fördern und den Umgang mit Vereinbarkeitsproblemen zu erleichtern. Der gesellschaftliche Wandel ist in vollem Gange – wir möchten es mit unseren regionalen Väternetzwerken sowohl den (werdenden) Vätern als auch den Arbeitgebern leichter machen, über das Thema Vereinbarkeit für Männer zu sprechen und eine gute Kommunikation zu finden, so dass beide Seiten profitieren.

Es beteiligen sich dieses Jahr an den Standorten Hamburg, Berlin und Frankfurt Unternehmen wie die Deutsche Bahn, die Commerzbank (Initiatorin Barbara David), die Axel Springer AG, die Lufthansa AG, Ernst & Young oder Airbus. Und wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie mit Ihrem Unternehmen in dieses wichtige gesellschaftliche Thema investieren und mit dabei wären.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Damit Sie sich einen Eindruck machen können, finden Sie HIER einen Einblick in das aktuelle Hamburger Programm. Gerne können wir telefonieren, um Ihre Fragen zu klären und eine Zusammenarbeit auszuloten. Sie erreichen uns unter 040/88168924 oder 0173/6143007. Mehr Info zum VÄTERNETZWERK HIER