iA


Mit der Väter gGmbH zur Fachtagung des Think Tanks von Gesine Schwan

by Väter gGmbH

Vom 16. bis 17. Februar 2012 findet in der von Prof. Dr. Gesine Schwan gegründeten HUMBOLDT-VIADRINA School of Governance die Fachtagung „Partnerschaftliche Familie als öffentliches Gut – eine Utopie?“ statt. Die Tagung wurde u. a. von der Väter gGmbH mit vorbereitet. Neben einer Podiumsdiskussion werden insgesamt vier Workshops zum gegenseitigen Austauschen angeboten. Aufgeworfen wird beispielsweise die Frage, welche Anforderungen eine partnerschaftliche Familie an die Arbeitsplatzgestaltung gestellt. Darüber hinaus soll auch darüber diskutiert werden, welche Vorteile Arbeitgeber aus diesem Konzept des Zusammenlebens ziehen können. Eingerahmt wird die Veranstaltung von der Einführung durch Prof. Dr. Gesine Schwan, Präsidentin der HUMBOLDT-VIADRINA School of Governance und dem Abschlussvortrag von Prof. Dr. Gerald Hüther, Präsident der Sinnstiftung und Leiter der Abteilung für neurobiologische Grundlagenforschung an der Psychiatrischen Klinik der Universität Göttingen.

Sollten Sie Interesse an der Teilnahme bei dieser Fachtagung haben, dann melden Sie sich gerne bei uns per E-Mail unter info@vaeter-ggmbh.de.

Hier können sie das Programm als PDF-Datei herunterladen.

Link zur offiziellen Ankündigung