Mit der Einführung des Elterngeldgesetztes 2007 stieg die Nachfrage seitens Unternehmen. Volker Baisch wird Ashoka Fellow und Social Entrepreneur 2007. 2008 initiierte er in Zusammenarbeit mit dem Bundesfamilienministerium ein neues Väterportal „Väter in Balance“.